Mittwoch, 24. Juni 2009

Kon-Boot : Freund oder Feind?

Kon-Boot wird von CD gebootet und startet dann Windows. Dabei wird der Windows Kernel im Speicher manipuliert.
Jetzt kann man sich mit einem vorhandenen Konto und einem leeren Passwort anmelden...im Gegensatz zu früheren Tools, mit denen die Passwörter verändert wurden.

eigene Tests (virtuell oder physikalisch):
2x Vista Business SP1: ja/nein
2x XP Professional SP3: ja/ja
Server 2003 Enterprise: nein
Server 2008 Standard : ja

http://www.piotrbania.com/all/kon-boot

Keine Kommentare: